fd


Newsletteranmeldung


 



JOURNALISTISCHE FORTBILDUNGEN IM MEDIENBÜRO

Wir bilden Sie praxisnah und verlagsunabhängig weiter!

 

Ob klassischer Journalismus, Social-Media-Skills, Sprechtraining, Videojournalismus oder PR: Bei uns im Medienbüro Hamburg finden Sie die für Sie richtige Weiter- und Fortbildung für Ihre Arbeit mit und in den Medien. Die Kurse unserer Dozenten sind praxisnah und abwechslungsreich gestaltet und viele sind als Bildungsurlaub anerkannt.

Stöbern Sie durch unsere Kursangebote für 2018 und stellen Sie sich Ihr persönliches Weiterbildungsprogramm zusammen!






Live aus dem Stadion

Sportreportage

 

Fußballfans aufgepasst: Hier dürfen Sie endlich ununterbrochen über Ihren Sport reden. Mit dem NDR-Sportjournalisten Jörg Tegelhütter geht es per Zug zu einem großen Fußballspiel in Norddeutschland. Unterwegs gibt es eine theoretische Einführung und die inhaltliche Vorbereitung aufs Spiel. Dann sitzen Sie auf der Pressetribüne und kommentieren live das laufende Fußballgeschehen.

Zurück in Hamburg-Altona wenden Sie am Sonntag Ihr neues Wissen beim Berichten über den Hamburg Marathon an. Nach dem Seminar wissen Sie, worauf Sie bei der Vorbereitung achten müssen, was in eine gute Reportage gehört und wie Sie Ihre Nervosität in den Griff bekommen. Was Sie zum Thema Live-Reportage im Sport lernen, gilt auch für die Liveberichterstattung in anderen Ressorts. Die Kursgebühr beinhaltet die Zugfahrt zum Fußballspiel, Stadioneintritt mit Tribünenplatz und beste Sicht auf den Marathon.

 

27.-29. April 2018

Hier geht's zur Online-Buchung




Menschen erreichen

Reden und Grußworte schreiben

 

Ob Firmenjubiläum, Vernissage oder Preisverleihung – Anlässe für Reden gibt es viele. Doch nicht jeder, der Reden halten muss, schreibt sie auch selbst. Oft werden dafür PR-Fachleute oder freie Journalisten engagiert. Julia Rauner ist Redenschreiberin und stellvertretende Pressesprecherin bei der Hamburger Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung. Sie bringt Ihnen bei, wie eine Rede aufgebaut sein muss, damit sie wirkt.

 

14./ 15. Juni 2018

Hier geht's zur Online-Buchung




Neu im Programm:




Neu: Zusätzlicher Kurs

Bloggen für Einsteiger

 

Sie liebäugeln mit einem Blog? Hier ist Ihre Chance! Ziele, Zielgruppe, Thema, Struktur, Aufbau: All das suchen und finden Sie mit Franziska Bluhm in unserem Einsteigerkurs. Den Blog richten sie gemeinsam und kostenfrei bei Wordpress ein, dann entscheiden Sie über Schreibstil und Formate, schreiben erste Texte, die sie noch während des Kurses veröffentlichen können. Sie lernen neue Verbreitungswege kennen, bekommen Tipps zur Lesergewinnung, erfahren viel über das Autor-Leser-Verhältnis in der digitalen Welt und unabhängige Finanzierungsmodelle wie das Crowdfunding.

 

Wegen der großen Nachfrage haben wir einen zusätzlichen Kurs organisiert:

11./ 12. Juni 2018

Hier geht's zur Online-Buchung

 




Für Menschen und Maschinen

Neuer Kurs: Texten fürs Web

 

Texte, die im Internet veröffentlicht werden, müssen andere Kriterien erfüllen als im Printjournalismus. Wie Sie so schreiben, dass Menschen und Maschinen ihre Texte finden und mögen, lernen Sie in unserem neuen zweitägigen Kurs Texten fürs Web mit Alexander Becker. In Theorie und praktischen Übungen geht es um: Aufbau, Stil, Suchmaschinenoptimierung, Soziale Netzwerke als Verbreitungsweg, Überschriften und die Themenfindung fürs Netz.

 

25./ 26. August 2018

Hier geht's zur Online-Buchung




Zusätzlicher Kurs

Journalistisches Schreiben

 

Unser Klassiker! In diesem Kurs lernen Sie von Grund auf, wie das eigentlich geht: Journalismus. Gemeinsam mit einer Gruppe von angehenden Journalisten lernen Sie von unserem Dozenten Detlef Kühn, Ideen zu formulieren, informative Nachrichten zu verfassen und spannende Reportagen zu schreiben. Sie werden mit den Grundlagen jeder journalistischen Arbeit vertraut gemacht: Themenfindung, Recherche, Fragetechnik, Strukturierung des gesammelten Materials und natürlich Schreiben in unterschiedlichen Stilformen. Profitieren Sie von langjähriger Erfahrung und zählen Sie auf ein individuelles Feedback, das Sie weiterbringt!

 

Wegen der großen Nachfrage haben wir einen zusätzlichen Kurs organisiert:

15.- 19. Oktober 2018

Hier geht's zur Online-Buchung




Neues Seminar:

Der eigene Newsletter - Konzept, Strategie, Stil

 

Mit einem Newsletter erreichen Sie ihre Community unkompliziert, direkt und preiswert. Dieses Seminar bringt Licht in den Dschungel der Anbieter und erklärt, was Sie beim Datenschutz beachten müssen. Unsere Dozentin Franziska Bluhm erklärt die Grundlagen des E-Mail-Marketing, dann entwickeln Sie persönliche Kriterien: Wen wollen Sie erreichen, was wollen Sie mit dem Newsletter bewirken, wie schreiben Sie ansprechende Texte, welcher Stil passt zu Ihnen? Noch im Seminar bauen Sie einen Prototypen  und können gleich loslegen... 

 

17./ 18. November 2018

Hier geht's zur Online-Buchung




Achtung: Neuer Termin im Dezember

Schreiben für Kinder

 

Warum lesen viele Erwachsene gerne Kindertexte? Weil man sie so gut versteht! Lernen Sie in diesem zweitägigen Seminar, wie Sie Kompliziertes verständlich erklären, Texte einfach und klar aufbauen und welche Protagonisten Kinder ansprechen. Üben Sie, präzise und klar zu formulieren. Dann lernen Sie von Spiegel-Online-Redakteurin Heike Klovert in Theorie und Praxis wie Sie Themen für Kinder interessant machen und bekommen einen Überblick über den Markt der Kindermedien. Nach den beiden Tagen haben Sie ein Gefühl dafür, was Kinder (und auch Erwachsene) lesen wollen.

 

Dieser Kurs wurde aus organisatorischen Gründen verlegt.

Neuer Termin: 1./ 2. Dezember 2018

Hier geht's zur Online-Buchung



 

 

 

 

Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier

 

 


Bildungsprämie


Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 


Bildungsurlaub


Viele unserer Kurse sind in Hamburg und auch in anderen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmer haben Anspruch darauf, für ein paar Tage für ihre Weiterbildung freigestelt zu werden.

Informieren Sie sich hier.

 

 

 


Praktikum im Medienbüro





.









25 Jahre Banner