fd


Newsletteranmeldung


 



Das Team



Annette Jürgensmeier

 

25 Jahre nach seiner Gründung hat das Medienbüro Hamburg eine neue Studienleiterin: Mein Name ist Annette Jürgensmeier und ich freue mich sehr, diese Aufgabe zum 1. Mai 2015 zu übernehmen. Ich habe mein Handwerkszeug bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa) gelernt und dort viele Jahre in unterschiedlichen Positionen gearbeitet, zuletzt im Zentralen Newsroom der Agentur am Wirtschaftsdesk.

 

Inmitten des rasanten Wandels unserer Branche ist es mir wichtig, die journalistischen Grundtugenden wie Unabhängigkeit und kritische Distanz hochzuhalten. Ethische Fragen der Berichterstattung dürfen auch in hektischen Zeiten nicht unter den Tisch fallen. Im Medienbüro geben erfahrene Dozenten aus der Praxis ihr Können weiter: Sie wissen, wovon sie reden und kennen die Tücken des Alltags. Daran wird sich in unseren kleinen, feinen Seminaren mit höchstens zwölf Teilnehmern nichts ändern. Weiterhin arbeitet das Medienbüro unabhängig von Verlagen und der Politik, es wird finanziell unterstützt von der Evangelisch-Lutherischen Kirche Norddeutschlands.

 

Am besten, Sie sichern sich gleich einen Platz in einem unserer Kurse: Fit sein für eine Branche im Umbruch - Handwerkszeug für Anfänger und Profis: www.medienbuero-hamburg.de/seminarkalender

 

 

 



Viviane-Sophie Krieg

 

Ich heiße Viviane Krieg und bin seit Oktober 2017 im Medienbüro. Nach meinem Studium in Heidelberg (Religionswissenschaft) bin ich nach Hamburg gezogen und genieße es sehr, wieder zurück im Norden zu sein!

Als Kursmanagerin des Medienbüros versuche ich, jede Frage zu beantworten und bei jedem Anliegen weiterzuhelfen. Ich freue mich, dass ich hier viele spannende Menschen kennenlernen darf!

 

 

 

 


Mia Noemi Jablonski

Mein Name lautet Mia Noemi Jablonski und ich bin von September bis Dezember Praktikantin im Medienbüro Hamburg. Ich freue mich, nach meinem im Sommer 2018 bestandenem Abitur nun ein Praktikum hier machen zu dürfen und dabei das Team des Medienbüros tatkräftig zu unterstützen. Auf diese Zeit und all die spannenden Aufgaben und netten neuen Menschen, die sie mit sich bringen wird, bin ich sehr gespannt!




Zoé Piater

Medien, Moin und Meer – auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Praktikum für die Zeit nach dem Abitur freue ich (Zoé Piater) mich nun, meinen Interessen entsprechend fündig geworden zu sein: Ab September freue ich mich darauf, mich als Praktikantin im Medienbüro engagieren zu dürfen! So hoch in den Norden hat es mich trotz vieler Umzüge in verschiedenen Ländern und familiärer Wurzeln in der Hansestadt noch nie verschlagen. Umso gespannter blicke ich den kommenden drei Monaten in der Großstadt entgegen und hoffe, bereits einige Erfahrungen im Hinblick auf ein anschließendes Studium im Medien- und Managementbereich sammeln zu können.



Christina Wieschok

 

Mein Name ist Christina und ich helfe bis Januar im Medienbüro. Ich habe ganz frisch meinen Abschluss meines Studiums der Kulturwirtschaft an der Universität Duisburg-Essen. Nun möchte ich mein theoretisches Wissen um praktische Erfahrungen im vielfältigen Arbeitsalltag des Medienbüros erweitern.

Die Abwechslung aus administrativen Aufgaben und journalistischen Seminaren schafft einen vielfältigen Arbeitsalltag, der viele neue Herausforderungen und spannende Einblicke in die Medienwelt birgt. Daher freue ich mich sehr, drei Monate Teil des Teams des Medienbüros zu sein.

 

 

 

 



 

 

 

 

Medienbüro Hamburg


Medienbüro Hamburg
Königstraße 54
22767 Hamburg


info@medienbuero-hamburg.de

040/ 30 620 1140

 

Kontaktformular

 

Anfahrt

 

 

 


Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier.

 

 


Bildungsprämie


Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 


Bildungsurlaub


Viele unserer Kurse sind in Hamburg und auch in anderen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmer haben Anspruch darauf, für ein paar Tage für ihre Weiterbildung freigestelt zu werden.

Informieren Sie sich hier.

 

 

 


.









25 Jahre Banner