fd


Newsletteranmeldung


 

Schreibcoaching

Kursnummer: 2824

Nach diesem Wochenende werden Sie gestärkt an Ihren Schreibtisch zurückkehren. Sie haben dann viele Tipps und Tricks kennengelernt, die Sie sicherer und schneller und Ihre Texte besser machen.

Inhalte:

Das Seminar zeigt Wege aus der Schreibroutine und pustet mit individuellen Übungen frischen Wind unter die Schreibflügel. Sie werden sich klar über Ihre eigenen Bedürfnisse beim Schreiben und lernen Strategien kennen, mit denen Sie effizienter arbeiten. Zudem bekommen Sie von der Dozentin, wenn Sie möchten, ein konstruktives Feedback auf Ihre Texte. Denn das kommt im Redaktionsalltag oft zu kurz. Dann lernen Sie Ihre Leser besser kennen: Die Leserforschung weiß inzwischen eine ganze Menge darüber, was Leser brauchen.

  • Welcher Schreibtyp bin ich?
  • Wie richte ich mir meine optimale Schreib-Umgebung ein?
  • Mit welchen Strategien kann ich schneller und effektiver arbeiten?
  • Was brauchen meine Leser?
  • Wie werden meine Texte noch besser?

Bitte bringen Sie einen Laptop mit.

Dozentin:

Amelie Gräf ist freie Journalistin und Schreibtrainerin. Sie lehrt kreatives Schreiben und literarisches Erzählen.

Termine:
  • 02.06.2018 10:00 bis 17:00 Uhr
  • 03.06.2018 10:00 bis 17:00 Uhr
Kursgebühr: 260.00 EUR

Buchungsformular

Alle mit einem Stern (*) versehenen Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnehmeradresse
Rechnungsadresse

Geben Sie ggf. eine Rechnungsadresse an.

Weitere Angaben
Ja, ich wünsche mir regelmäßige Informationen
aus dem Medienbüro Hamburg.
Hiermit stimme ich den AGB zu.
Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
 

 

 

 

Praktikum im Medienbüro





Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier.

 

 


Bildungsprämie


Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 


Bildungsurlaub


Viele unserer Kurse sind in Hamburg und auch in anderen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmer haben Anspruch darauf, für ein paar Tage für ihre Weiterbildung freigestelt zu werden.

Informieren Sie sich hier.

 

 

 


.









25 Jahre Banner